H-Pfostenträger und Einschlagbodenhülsen

dienen zur Befestigung von Flechtzäunen in weichem Untergrund, wie Erde, Sand oder Kies.

H-Pfostenanker ermöglichen eine wesentlich stabilere Befestigung als Einschlagbodenhülsen und halten starkem Winddruck stand.
Voraussetzung ist ein Betonfundament, das relativ einfach herzustellen ist.

Einsatz:

  • Einschlagbodenhülsen: für Zäune < 130 cm Höhe
  • H-Pfostenträger: für Zäune > 130 cm Höhe

Einschlagbodenhülsen lockern sich mit der Zeit und sind schwer gerade auszurichten. Sie eignen sich nicht für Zäune über 150 cm Höhe.

Einschlagbodenhülse für Holzpfosten, verzinkt
Einschlagbodenhülse für Holzpfosten, verzinkt

Einschlag-Bodenhülse aus feuerverzinktem Stahl - feuerverzinkt für Zaun-Pfosten 7x7, Ø 8 und 9x9 cm bis zu 150 cm Höhe

  Diese Bodenhülse wird mit Hilfe eines Schlagwerkzeuges in den Erdboden eingeschlagen. Sie ist für die Aufnahme von runden und viereckigen Holzpfosten mit einer Kantenlänge von 7x7, 9x9 cm und Ø 8 cm. Zum Fixieren des Pfostens sind 4 Befestigungslöcher angebracht. Die notwendigen Schrauben werden mitgeliefert.
9,90 16,90  inkl. MwSt.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Ausführung wählen
H-Pfostenträger
H-Pfostenanker für Rund- & Vierkantpfosten, verzinkt
für Holzpfosten rund und vierkant, 7, 8 und 9 cm zum Einbetonieren
17,90 19,90  inkl. MwSt.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Ausführung wählen